Gefrorenes Glück

Fotos

Ich habe das schon lange vorgehabt. Aber es muss sonnig, windstill und eiskalt sein, sonst funktioniert es nicht. Heute morgen war es soweit. Zum Sonnenaufgang habe ich bei minus 15 Grad nach vielen misslungenen Versuchen und einer Menge Seifenwasser im Gesicht, schließlich zwei wunderschöne Blasen von gefrorenem Glück entstehen lassen. Ich kam zu spät zur Arbeit. Aber das war es mir wert …

35 Gedanken zu “Gefrorenes Glück

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s