Herz aus Glas

Gedichte

Auf den Straßen kocht der Asphalt.
Die Gräser dürren am Halm zu Heu.
Und ermattet liegen alle Blumen,
die du zu meinem Empfang hast gesät.

Blau knallt der Himmel auf uns nieder,
aus schlaffem Gezweig winkt ratlos der Wind.
Und stöhnend lieben wir die heißen Stunden,
die wohl die letzten dieses Sommers sind.

Unsere Gesichter nah und näher
atmen wir nur noch Haut an Haut.
Wir leben im Schatten vergangener Tage.
In einem Schloss aus glühendem Sand gebaut.

Und so viel ich unter deiner
zärtlichen Hand vergaß:
Mein Herz aber, mein Liebster,
ist ein Ding aus Glas.

7 Gedanken zu “Herz aus Glas

    1. Danke Dir! Das hatte ich schon zur letzten Hitzewelle angefangen, doch es wollte nicht rund werden. Heute ganz plötzlich würde es doch. Man muss den Dingen eben die Zeit geben, die sie brauchen :-). Wünsch Dir einen schönen Abend! Morgen packe ich endlich auch mal die CD in die Post 😉

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s