SCHERBTAG

Gedichte

Einen zerscherbten Tag lang
Durch die Handflächen
Geatmet
Schwer wie Fallobst
Wie das nasse Laub
Unterm Regen
Wartend auf nichts
Oder auf Erlösung
Tickender Stein
Herzabwärts
Bis die Kraniche
Die vergilbten Blätter
Forttragen
Und der klare Frost
Alle Gräser
Weißt…

2 Gedanken zu “SCHERBTAG

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s